Moritz Milatz

Der 4-fache Deutsche Meister Moritz Milatz ist Mountainbikeprofi mit Schwerpunkt auf der olympischen Disziplin Cross-Country. Er begann seine sportliche Karriere als Leichtathlet und wurde im Jahr 2002 als Quereinsteiger von seinem heutigen PR-Manager als Talent entdeckt. 2005 unterschrieb der  inzwischen 31-Jährige Freiburger seinen ersten Profivertrag.

 

Einer der sportlichen Höhepunkte war 2006 sein erster Sieg bei der Deutschen Meisterschaft im Cross-Country. Weitere Glanzpunkte waren Moritz Milatz Sieg beim Marathon-Worldcup 2005 in Bad Goisern (AUT) und seine erste Top-Ten-Platzierung 2006 mit Rang 6 beim Cross-Country Worldcup in Fort William (SCO). Nach einem 9. Platz bei der Weltmeisterschaft 2008 in Val di Sole (ITA), wurde der Freiburger für die Olympischen Spiele in Peking nachnominiert und belegte dort nach Defekt Platz 16. Mit Rang 3 in Madrid (ESP) errang Milatz 2009 sein erstes Worldcup-Podium. 2013 gewann er die internationale MTB-Bundesligaserie das vierte Mal in Folge und wurde 2013 nach 2006, 2010 und 2011 zum vierten Mal Deutscher Meister in der olympischen Disziplin Cross-Country. Am 10. Juni 2012 errang Moritz Milatz in Moskau als erster Deutscher Mountainbiker einen internationalen Titel als Europameister. Am 07. Oktober 2012 wurde er zudem Vize-Weltmeister auf der Marathondistanz und nahm 2012 das zweite Mal in seiner Karriere an den Olympischen Spielen (London) teil.

News

PROFFIX Swiss Bike Cup Haiming - Bestes Rennen der Saison

Ein weiteres Top-Ten-Resultat beim PROFFIX Swiss Bike Cup im Rahmen des Ötztaler Bikefestivals ausgetragen belegt es: Die Form von Kreidler-Werksteam-Fahrer Moritz Milatz steigt weiter an. Von den Blessuren der vorangegangen Wochen genesen, lieferte der 34-jährige Freiburger eine couragierte Vorstellung beim top-besetzten Rennen in Haiming...

Bundesligaauftakt Bad Säckingen im Nachhinein viel besser als gedacht

Nachdem sich die körperlichen Probleme vor einer Woche, beim Saisonauftakt im italienischen Montichiarie, letztendlich mit den Folgen eines vorangegangenen Trainingssturzes in Verbindung bringen ließen, wurden die gebremsten Hoffnungen, vor dem MTB-Bundesligaauftakt im südbadischen Bad Säckingen, deutlich übertroffen...

Saisonauftakt "Trofeo Delcar" – Mehr Krampf als Kampf und viel Luft nach oben

Nicht nach Maß, verlief das erste Rennen für Kreidler-Werksteamfahrer Moritz Milatz beim Saisonauftakt in Italien. Obschon er sich in guter Verfassung wähnte, blieb er mit seinem 33. Rang weit unterhalb der selbst gesteckten Ziele. Zunächst unerklärlich, scheint nun eine mögliche Erklärung gefunden zu sein...